Als Präsident der Bürgerschaft unwählbar

Christian weber zu besuch bei Milli GörüsDer Besuch des Bremischen Bürgerschaftspräsidenten Christian Weber (SPD) ist ein Schlag ins Gesicht aller Migranten, Frauen, Juden und Homosexuellen in unserer Freien Hansestadt. Wer sich genau an Ostern mit verfassungsfeindlichen Islamisten verbrüdert, steht nicht auf dem Boden unseres Grundgesetzes und ist somit auch nicht mehr tragbar.

Daher mein Aufruf: Herr Weber, tun Sie uns Bremer bitte den Gefallen und erlösen Sie uns von ihrer politischen Inkompetenz!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.