Herr Schulz bekleidet nun doch ein Ministeramt

Gestern gingen am frühen Morgen die Koalitionsverhandlungen zwischen der SPD und CDU/CSU erfolgreich zu Ende und es kam, wie es kommen müsste, Herr Schulz wird nun ein Ministeramt bekleiden, und zwar das Außenministerium.

Noch kurze Zeit nach der Bundestagswahl im September 2017 sagte Herr Schulz in zahlreichen Interviews, dass er unter einem Kabinett von Frau Merkel nicht für ein Ministeramt zur Verfügung stehen würde, wenn die SPD-Basis dem Koalitionsvertrag am 04.03.2017 zustimmt, dann haben wir einen Lügner und Blender als Außenminister der versucht deutsche Interessen im Ausland zu verwirklichen, na Prost Mahlzeit.

Alexander Tassis, MdBB, 08.02.2018

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.