Terroranschlag in Großbritannien

Auf der Westminster-Bridge in Großbritannien wurde heute ein Terroranschlag verübt, von dem Dschihadist Abu Izzadeen, dieser Islamist hatte einen Doppelpass. Er brachte einen Menschen um und ca. 20 Personen wurden verletzt.

Dieses Attentat zeigt doch eindeutig das der Doppelpass weg muss, entweder man entscheidet sich für ein Land oder eben nicht.

Ich wünsche den Hinterbliebenen viel Kraft das sie über diesen schlimmen Schmerz hinwegkommen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.